Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Berufsorientierung
Berufsorientierung – ein wesentlicher Bestandteil des Unterrichtes


Alle Schüler erhalten die Möglichkeit:

  • Berufe und ihre Merkmale aus verschiedenen Berufsfeldern kennenzulernen
  • ihre Interessen und Fähigkeiten zu erkunden und lernen die Anforderungen in verschiedenen Berufen kennen
  • sich die Bestandteile des Bewerbungsverfahrens anzueignen (sie können Bewerbungsmappen selbständig erstellen, sie nutzen die neuen Medien für Berufserkundungen, sie schreiben Bewerbungen und suchen nach Ausbildungsplätzen)
  • Ausbildungsmöglichkeiten kennen zu lernen und verschiedenste Wege der Informationsbeschaffung zu nutzen
  • alle Schritte werden im Berufswahlpass dokumentiert


Das Kennenlernen von Berufen, das Erkunden von Interessen und Fähigkeiten und der Zuwachs an sozialen Kompetenzen werden durch das Lernen in der Praxis unterstützt.

Beispiele aus dem Wahlpflichtbereich WAT:

Haushalt/Soziales/Konsum

Medien/Informatik/Kommunikation

Wirtschaft/Naturwissenschaft/Technik

Praxislernen im Rahmen eines INISEK-Projektes


Beispiele für Projektunterricht:

Komm in die Spur

Zukunftstag

Berufemarkt

Betriebserkundungen mit interessierten Schülern

Kontakt zum Berufsberater ist an allen Elternsprechtagen möglich

Elternbrief zur Berufsorientierung, Berufswahl

Elternversammlung mit Infos

SBP (3 Wochen) - Facharbeiten

Tag für Ausbildung

Bewerbungstraining

Assessmentcenter

Berufseinstiegsbegleitung

Berufsorientierungswoche Jgst. 8

Schülerbetriebspraktikum Jgst. 9 und 10

 


Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: PLANETEN IM ALL

pastell 02.jpg

Wer ist online?

Wir haben 29 Gäste online