Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Spendenlauf für die Ukraine (2)

Alle Challenges rund um den Spendenlauf für die Ukraine gemeistert

Um alle Ergebnisse des Spendenlaufs am 29. April 2022 zu erfahren, mussten sich alle Teilnehmer und Zuschauer ein wenig in Geduld üben - gerade hinsichtlich der erlaufenen Spendensumme gab es in den letzten Tagen immer wieder wieder neue Zahlen. Am heutigen Freitag, dem 6. Mai 2022, war es nun endlich soweit.  Herr Staskowiak, Frau Jahn und Frau Gerwig konnten stolz die Ergebnisse präsentieren:

Die Herausforderung, eine Strecke von Brandenburg bis Kiew zu "erlaufen" - wurde mit insgesamt 3876 Runden, das entspricht 1550 km, sogar überboten. Die gesponsorten Laufrunden, das Sammeln von Pfandflaschen, auch die Erlöse aus der Tombola, dem Glücksrad und dem Büchsenwerfen sowie die Beiträge weiterer Sponsoren ergaben insgesamt eine Summe von 5.455 €. Das Geld wird zu einem Teil der "Care Foundation" gespendet und zum anderen Teil in Hilfsgüter / Pakete "gesteckt", die direkt ukrainischen Familien zugute kommen. Wir werden darüber berichten.

Alle Klassen haben dazu beigetragen, das Ziel zu erreichen - die besten Klassen und auch Läufer wurden prämiert: In den Jahrgangsstufen 7/8 liefen die Schüler*innen der 8a insgesamt 336 Runden, die Schüler*innen der 7b schafften 7b 323. Die besten Einzelleitungen erzielten hier Layla Rasol, 7c (37 Runden) und Elias Heider, 7b (38 Runden). Elias war somit der Läufer mit dem längsten Durchhaltevermögen - laut seiner Aussage war dies nur durch die Unterstützung seiner Mitschüler*innen möglich. die ihn mit Getränken und Anfeuerungsrufen unterstützten.
In den Jahrgangsstufen 9/10 erreichten die Klasse 10e 182 Runden, die Klasse 9c war mit insgesamt 388 Runden der Spitzenreiter. Die ausdauerndste Läufer  waren hier Laura Bertz, 9b (20 Runden) und Sami Midani, 9a (32 Runden).

Ein Dank gilt hier allen Sponsoren und Unterstützern der Veranstaltung, insbesondere aber noch einmal der Easy Apotheke, dem ADAC, der Lebenshilfe Brandenburg für Sachspenden, der WBG  für das Verleihen von Pavillons,  der Lebenshilfe-Werkstatt für das Aufstellen des Glücksrads, den Läufern Special Olympics für gespendete Kilometer sowie für Geldspenden von Satu Sport, dem Stadtsportbund Brandenburg und dem Geschäftsleiter Sebastian Bradtke, dem Taxi-Zentrum Jordanov sowie der F & B Putzsysteme 2.0 GmbH und dem Baustoffhandel Christ.

Zu lesen auch auf:  Meetingpoint Brandenburg

 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: Steine vom Mars ...

marsgestein_2.jpg

Wer ist online?

Wir haben 15 Gäste online