Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Spendenlauf für die Ukraine (1)

.................................... мир - Frieden


Diesen Schriftzug - das ukrainische Wort für FRIEDEN - als Menschenkette darzustellen - das gehörte zu einer erfolgreich gemeisterten Challenge im Rahmen eines Spendenlaufs am Freitag, dem 29. April 2022.

Hintergrund der Aktion war der gemeinsame Wunsch,
die Menschen in der Ukraine nicht
nur in Gedanken, sondern auch mit Taten zu unterstützen. Alle Schüler waren aufgerufen, so viele Runden wie möglich auf der 400 Meter langen Tartanbahn des Sportplatzes zu laufen und damit Spenden von einem Sponsor zu erhalten.

Als weiteren Erfolg kann man die bis jetzt gezählte Summe von über 2.000 Euro betrachten - einige Beträge sind noch zu erwarten.
Weitere Infos dazu und auch zu den Sponsoren werden folgen ....

 


Hinsichtlich der zweiten großen Challenge müssen wir alle noch ein wenig auf die Folter spannen:
Konnten es die Schüler und Lehrer schaffen, in der Summe aller gelaufenen Meter die Strecke auf der Tartanbahn des Sportplatzes bis nach Kiew zu schaffen - das sind etwa 1.400 km, umgerechnet also 3.500 Runden. Wir werden schnellstmöglich darüber berichten.

 

 

Organisiert wurde dieser Tag übrigens gemeinsam mit vielen Schülerinnen und Schülern aller Klassen unter der Leitung von Frau Jahn., der nochmals ein großer Dank auszusprechen ist!
Neben einem Versorgungsstand, gefüllt mir diversen Kuchen, herzhaften Snacks und Getränken, gab es bei einem Glücksrad, bei einer Tombola oder beim Büchsenwerfen viele kleine und größere Gewinnmöglichkeiten. Aber auch der Ablauf des gesamten Tages stellte eine große Herausforderung dar, die bestens gemeistert worden ist.

 

 



Der Einsatz einer kleinen Drohne ermöglichte das tolle Foto von dem als Menschenkette gestalteten Schriftzug. Ein großes Dankeschön geht Lian Kirchner aus der Klasse 7a - als Pilot der Drohne ... Während eine Klasse auf der Laufstrecke unterwegs war, sorgte eine andere Klasse für das Zählen der Runden: Die Schüler verteilten für jede gelaufene Runde ein Gummiband.
Beim Glücksraddreh gab es verschiedene Gewinnmöglichkeiten.

 

 

 

Von den Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d wurden viele Plakate gestaltet.


Eine bereits vor der Ferien begonnen Aktion in diesem Rahmen:
Im Schulgebäude, auf den Höfen und auch dem Weg zur Turnhalle finden sich immer wieder "herrenlose" Pfandflaschen - diese wurden gesammelt und in zwischen auch mit freiwillig abgegebenen leeren Flaschen ergänzt.
Bisher ist so bereits eine Summe von 86,85 Euro zusammengekommen.

Sowohl Meetingpoint Brandenburg als auch die MAZ berichteten über die Aktion:

https://www.meetingpoint-brandenburg.de/neuigkeiten/artikel/99055--laufen-bis-kiew-spendenlauf-an-der-os-nord-frieden-auf-ukrainisch-aus-koerpern-gebildet

 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: Zentralperspektive 2022

zentralperspektive 2022 22.jpg

Wer ist online?

Wir haben 19 Gäste online