Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Sicher im Internet unterwegs

Im Oktober und November mach(t)en sich alle Klassen der Jahrgangsstufe 8 nacheinander in einem zweitägigen Workshop in gewisser Weise auf den Weg durch das allen wohlbekannte Internet - mit einem besonderen Blick auf die damit verbundenen Probleme und Gefahren.
Ein Tag gehört dabei dem Thema "Mobbing" - und zwar online, besser bekannt als Cybermobbing. Nach gemeinsamen Überlegungen zu beteiligten Personen, Handlungen, Wegen, Gründen und möglichen Problemlösungen bekommen alle die Aufgabe, ihre Erkenntnisse in selbstgestalteten Comics zu verarbeiten. Zunächst mit Papier und Bleistift - allerdings "nur" für das Storyboard. Gestaltet wird später mit einem IPad und der dazugehörigen Comic-App. Heraus kommen immer sehr unterschiedliche Comic-Strips - inhaltlich und natürlich auch im Design. Daraus entwickeln alle zusammen dann einen Cybermobbing-Kodex.
Der zweite Tag beginnt mit einer kleinen Suche mit dem IPad: In einer Videobotschaft verstecken sich mehrere Hinweise, mit deren Hilfe die Schülerinnen und Schüler zunächst einen Schlüssel oder ein Passwort finden müssen. Mit dessen Hilfe "knacken" sie dann ein bestimmtes Schloss - hinter dem sich dann eine Aufgabe verbirgt. Dabei geht es u.a. um Urheberrechte, lizenfreie Bilder sowie Bilder und Infos, die man lieber nicht ins Netz stellen sollte.
Nach diesen zwei Tagen sollten alle mit Sicherheit aufmerksamer in Netz unterwegs sein.

 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: Zentralperspektive trifft Optical Art

zp_optart_1.jpg

Wer ist online?

Wir haben 22 Gäste online