Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Zurück in die Vergangenheit

... begab sich die Klasse 8d in der letzten Woche. Die Klasse berichtet:
"Vom 22.06. – 24.06.2016 waren wir zu einem Workshop im Schloss Gollwitz. Am Mittwoch wurden wir nach unserer Ankunft in die Thematik „ Jüdische Geschichte inder Region Brandenburg“ eingeführt. Wir mussten überlegen, was wir für Erwartungen und Befürchtungen haben. Am
Donnerstag ging es in die Euthanasie-Gedenkstätte am Nicolaiplatz. Wir erfuhren, dass dort die erste Gaskammer des NS-Regimes entstanden war und Probetötungen durchgeführt worden sind. Das hat uns sehr betroffen gemacht. Zu bestimmten Themen erarbeiteten wir dann Vorträge und Präsentationen, z.B. über die jüdische Familie Scheuer aus der Stadt Brandenburg.

 

 

Abschließend erhielten wir einen weißen Stein, worauf wir den Namen eines Opfers der Euthanasiemorde schrieben. Diesen konnten wir im Gedenken an die Getöteten an den Grundmauern der ehemaligen Gaskammer ablegen. Wir sehen den Nicolaiplatz nun mit anderen Augen. Am Freitag war ein Mitarbeiter des Stadtmuseums mit dem Museumskoffer bei uns in Gollwitz. Er hat uns historische Objekte gezeigt, die wir mit Handschuhen anfassen durften. Dazu hörten wir von ihm spannende Geschichten. In Gruppen untersuchten wir verschiedene Quellen, z.B. Polizeiberichte aus der NS-Zeit, ein Fotoalbum, diverse Gegenstände und berichteten unseren Mitschülern darüber. Die Abende haben wir gemeinsam mit Spielen und einer lustigen Modenschau verbracht. Als Abschluss fand am Freitag eine Auswertung statt. Fazit: Es hat uns allen sehr gefallen und wir können es nur weiterempfehlen."

 

 

 


 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: PLANETEN IM ALL

pastell 23.jpg

Wer ist online?

Wir haben 12 Gäste und 8 Benutzer online