Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Anders

So hieß das Theaterstück, das sich der Deutschkurs Jahrgangsstufe 10 von Frau Freyer am 25.05.2016 angeschaut hat. Ein Schülerin berichtet: "Es war ein Tanzprojekt der Kasmet-Ballett-Company in Zusammenarbeit mit geistig und körperlich behinderten Menschen. Die Leute wurden in das Stück mit einbezogen, sie haben getanzt, man hat gesehen, dass sie sehr viel Spaß dabei hatten. In dieser Vorstellung ging es darum, dass jeder anders ist und dass das egal ist, jeder soll gleich behandelt werden.

Egal wie man aussieht oder ob man eine Krankheit hat. Sie haben zu jeder Szene anders getanzt. Es ging auch um Liebe in dieser Vorstellung, es ist egal, wen man liebt, Hauptsache man ist glücklich. Das Theaterstück war sehr gut. Ich fand es sehr beeindruckend, dass das Mädchen im Rollstuhl - obwohl sie nur die Arme bewegen konnte - alles mitgemacht hat. Man hat gesehen, dass sie sehr viel Spaß hatte. Besonders gefallen hat mir auch noch, als die Tänzer mit den Behinderten getanzt haben. Ich kann jedem dieses Stück empfehlen, ich selbst würde auch noch einmal in diese Vorstellung gehen."

Autorin: Patricia Beiert

 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: Zentralperspektive trifft Optical Art

zp_optart_4.jpg

Wer ist online?

Wir haben 10 Gäste online