Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bakterien und Pilze


Normalerwei
se möchte man Bakterien lieber nicht zu nah an sich heranlassen und Pilzen gegenüber sind viele Menschen auch eher skeptisch. Die Schüler der 9. Klassen sind diesen beiden Lebensformen jedoch auf den Leib gerückt und haben sie buchstäblich auch unter die Lupe genommen. An einem Projekttag im Krugpark fanden sie heraus, inwieweit Bakterien und Pilze auch nützlich für die Menschen sein können. Unter der Anleitung von Frau Berger und weiteren Mitarbeitern des Naturschutzzentrums beobachteten sie die "Arbeit" der kleinen natürlichen Helfer bei der Herstellung von Sauerkraut,  Sauerteigbrötchen, Joghurt und Apfelwein.
Revierförster Peter Richter erklärte und zeigte ihnen den Zersetzungsprozess von Laubblättern. Die daran beteiligten Fäulnisbakterien sowie  Milchsäurebakterien und Schimmelpilze konnten sie sich dann anschließend ganz genau unter dem Mikroskop anschauen. Im Anschluss an die Untersuchungen durften alle die dabei hergestellten Produkte natürlich auch verkosten.

 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: Stillleben 2020

stillleben_2020 28.jpg

Wer ist online?

Wir haben 17 Gäste online