Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Berufsorientierung im ÜAZ Bauwirtschaft

Der erste Wahlpflichtkurs WAT aus Klassenstufe 8 hatte an elf Unterrichtstagen beim Praxislernen im ÜAZ viele Möglichkeiten der Berufsorientierung.
Am Anfang stand die Potentialanalyse. Es sollte festgestellt werden, was wir schon gut können und wo es noch etwas zu verbessern gibt. Zwei Aufgaben galt es zu lösen. In Teams von je drei Schülern wurden viele Aufgaben erledigt und nach einer Anleitung auf einem Plakat präsentiert. Bei der zweiten Aufgabe sollte jeder selbständig nach einer Zeichnung und Arbeitsanleitung einen Briefständer aus Holz herstellen.

In beiden Fällen haben uns die Ausbilder ganz genau beobachtet und viele Notizen gemacht. Das war gewöhnungsbedürftig. Hinterher mussten wir unsere Arbeit selbst einschätzen, was gar nicht so einfach war.
In einem Auswertungsgespräch wurde jedem Schüler aufgezeigt, wo seine Stärken liegen und woran er noch arbeiten sollte. Vanessa Schulze aus der Klasse 8b ist fast schon perfekt. Sie hat überall sehr gute Ergebnisse erzielt.
Ab der dritten Woche haben wir uns dann im Mauerwerksbau, Metallbau, Wegebau und Holzbau betätigt. Zwei Schüler durften ins Büro. Sie haben uns fotografiert und Fragen zu unseren Tätigkeiten gestellt.
Daraus sind zwei interessante Präsentationen entstanden, die ihr euch hier ansehen könnt:

Cedrics Präsentation --> .................Jennifers Präsentation -->



 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: Stillleben 2020

stillleben_2020 20.jpg

Wer ist online?

Wir haben 14 Gäste online