Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Mann oh Mann

Der 10.05.2012 war für die Jungen unserer Klasse ein geplanter „Männertag“. An diesem Tag gingen wir ins Brandenburger Klinikum, um männertypische Themen zu besprechen. Unsere Mädchen konnten ihre Fragen bereits im November in einer Teeny- Sprechstunde mit Frau Dr. Mauer im Ärztehaus in Brandenburg loswerden.

Wir wurden von Oberarzt Dr. Götze freundlich empfangen und in den Pflegebereich des Hauses geführt. Dort erfuhren wir über einen kleinen Film und viele Fotos wichtige Dinge, die  beachtet werden müssen, um einen funktionstüchtigen Körper zu behalten und zu einem gesunden jungen Mann heranzuwachsen. In einem Gespräch „unter Männern“ konnten wir alle unsere Fragen stellen. Dr. Götze war ein geduldiger Zuhörer und toller Erklärer.

Während unserer Gesprächsrunde klingelte Dr. Götzes Telefon mehrmals und wir konnten daraus schließen, dass er wirklich viel Arbeit hat. Trotzdem nahm er sich eine gute Stunde Zeit für uns, wofür wir sehr dankbar waren.

Es ist toll, dass es Leute gibt, die uns die Chance geben, sie als Experten zu erleben und die uns und unsere Probleme und Fragen ernst nehmen.

Vielen Dank auch noch einmal auf diesem Wege.

von Pascal Schäfer, Philipp Anhalt – 7b

 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: Zentralperspektive trifft Optical Art

zp_optart_6.jpg

Wer ist online?

Wir haben 30 Gäste und 9 Benutzer online