Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Triathlon der Schulen -  Juni 2011

Am Freitag, dem 17.06.2011, fand bei recht guten Witterungsbedingungen der nunmehr 17. Schülertriathlon statt, an dem leider nur drei Schulen der aus der Stadt Brandenburg teilnahmen. Als Gast startete die Sportschule Potsdam mit einem Team  in der WK III.

Unsere Triathleten haben bei diesem doch sehr anspruchsvollen Dreikampf (200m Schwimmen, 7,5 km Radfahren, 1000m Laufen) sehr achtbar abgeschnitten. Drei Einzelstarter und alle vier Staffeln standen auf dem Siegerpodest. So konnten die Sportler für unsere Schule den 2. Platz erkämpfen.
Es ist uns 2011 zwar nicht gelungen, den Pokal als Vorjahressieger zu verteidigen, aber trotzdem haben wir wieder einen guten Wettkampf abgeliefert.  Vielmehr ist es dem von Saldern-Gymnasium in diesem Jahr gelungen, ihre Mannschaften fast vollständig an den Start zu bringen und somit erkämpften  diesmal diese z.T. Spitzensportler
den Pokal verdient.

 

Unsere Einzelstarter und Teams mit ihren Platzierungen:

WK II Jungen

Plätze: 9 - 3 - 7 - 6

WK  Mädchen

Plätze: 8 - 4 - dnf - 9

WK III Jungen

Plätze: 2 - 1 - 9 - 8

WK III Mädchen:

Plätze: 8 - 5 - 7 - 4

Auf das Siegerpodest durften folgende Einzelstarter treten:

Dustin Winning -  3. Platz

Florian Bredow -  1. Platz
Philipp Schmidt -  2. Platz

Leider konnten nicht alle unsere Starter mit ihrer Platzierung zufrieden sein. So spielte einmal das Fahrrad eines Schülers einen Streich. Nach den ersten ca. 200m bemerkte der „Rennfahrer“, dass das Hinterrad platt wurde. Geistesgegenwärtig drehte er sofort um. Er fuhr zum Anfang der Radstrecke zurück, wo ein Serviceauto von einem Fahrradladen stand, ließ sich den Reifen wieder aufpumpen und begab sich dann erneut auf die Radstrecke. Hier gelang es ihm mit großem Kampfgeist, wieder ein paar Plätze gutzumachen, wichtige Punkte für die Schulwertung einzufahren.

Zum anderen musste eine unserer Schülerinnen nach 2/3 des Wettkampfes eingestehen, dass ihr Kreislauf diese Belastung an diesem Wettkampftag  nicht stemmen kann und sie gab auf. Sie will nun ihre Konsequenzen daraus ziehen und sich auf den 18. Schülertriathlon besser vorbereiten.

Für die Schulwertung hatte das keine entscheidenden negativen Auswirkungen, denn unsere Mannschaften waren durchgängig mit vier Personen am Start, wovon nur die ersten 3 Platzierten in die Wertung kommen. Um dies abzusichern starteten 2 Mädchen (Geburtsjahr 1997) unserer Schule in der Mannschaft der älteren Mädchen (Geburtsjahre 1994/95). Das ist alle Anerkennung wert.

Die inoffizielle Schulwertung nach dem ersten Teil (Einzelwettkampf) lautete:

  1. v. Saldern              48 Punkte
  2. OS BRB Nord        64 Punkte
  3. Brecht                   74 Punkte

Nun folgte der Staffel-Team-Triathlon. Hier wurde der Dreikampf  von 3 Personen bewältigt. Der Erste schwamm die 200m im Beetzsee, der Zweite fuhr die 7,5 km mit dem Fahrrad auf der Asphaltstraße der Gartenkolonien und der Dritte lief die 1 km-Strecke auf einem 3 mal zu bewältigenden Rundkurs auf der Rasenfläche der Regattastrecke. Aber noch eine Festlegung galt es zu beachten: mindestens ein Mädchen musste in die Mannschaft integriert sein.

Wir hatten je 2 Teams pro Altersklasse am Start. Ein spannender Wettkampf endete für uns mit einem tollen Ergebnis. Unserer Sportler standen alle auf dem Siegerpodest. Wir belegten einmal Platz 1, zweimal Platz 2 und einmal Platz 3.

Staffel WK III - 1. Platz Staffel WK III - 2. Platz Staffel WK II - 2. Platz Staffel WK II - 3. Platz

So gewannen wir die inoffizielle Wertung des Team-Triathlons:

1.  OS BRB Nord           8 Punkte

2.  v. Saldern               16 Punkte

3   Brecht                    18 Punkte

Die offizielle Schulwertung ergab dann folgenden Gesamtpunktestand:

1. Platz           v. Saldern               64 Punkte

2. Platz           OS BRB Nord           72 Punkte

3. Platz           Brecht                   92 Punkte

 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: Mangas und Comics

vg_sept2023 4.jpg

Wer ist online?

Wir haben 46 Gäste online