Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Oberschule Brandenburg Nord

Insider-Wissen

Fleißige Jungen und Mädchen aus der Klasse 7a haben sie gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin erstellt und gedruckt und zum Verkauf angeboten: Die erste SCHÜLERZEITUNG der OS Nord. Die Inhalte sind vielfältig und auch einmalig -  Lustiges, Kreatives, Wissenswertes (u.a. auch über eine Lehrerin), Rätselhaftes, Bildhaftes und ... man darf auch etwas abschneiden...
NEUGIERIG geworden? Dann solltet ihr unbedingt ein Exemplar erwerben. Ihr wisst ja, bei wem ihr fündig werdet!
Achtung: Am Freitag, 15.12.2017, habt ihr noch einmal die Chance ein Exemplar zu ergattern.

 

Projekt Sport - Basketball / Volleyball

Vom 14. bis 20.12.2017 finden für alle Jahrgangsstufen Turniere im Basketball für die Mädchen und im Volleyball für die Jungen statt. Die Termine:

Weiterlesen...
 

Erfolgreiche Volleyballer

Am 04.12.17 fanden die Volleyball-Stadtmeisterschaften im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" statt.  32 Schüler unserer Schule nahmen sich dieser Herausforderung an und so konnten wir in allen Altersklassen je ein Team stellen. Unserere Teams belegten einmal den ersten, zweimal den zweiten und einmal den dritten Platz. Allen Spielern einen herzlichen Glückwunsch zu diesem guten Abschneiden.
Den Jungen der WK III wünschen wir im Regionalfinale am 19.02.18 viel Erfolg!

Hier die Einzelergebnisse:

Weiterlesen...
 

Praxisnaher Unterricht

In verschiedenen Unterrichtsstunden lesen insbesondere die Schüler der 8., 9. und 10. Klassen seit einigen Wochen die Märkische Allgemeine Zeitung in der Schule - wie im vergangenen Schuljahr im Rahmen des Projektes "MAZ Schulreporter". In diesem Zusammenhang nutzen sie auch die Angebote der MAZ und der Stadtwerke Brandenburg, um sich über wichtige Themen des Alltags zu informieren. So erfuhr die Klasse 10a vom Energieberater Volker Schoeps sehr viel Wissenswertes rund um das Thema ENERGIE: Wo wird Energie benötigt? Wie viel Energie verbraucht der Mensch täglich? Wo kommt die Energie überhaupt her? Warum sollte man Energie sparen? Wie gelingt das am besten? Was sind die größten "Energiefresser"? ...
Da sich alle Schüler/innen fleißig Notizen machten, können sie ihre Kenntnisse auch an andere weitergeben und später in ihren eigenen Haushalten gut anwenden.
Zwinkernd

 

Kunstgalerie: Planeten im All

Im Kunstunterricht setzten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 ihre kreativen Fähigkeiten mit Pastellkreide um. Dabei nutzten sie auch ihre Kenntnisse aus dem Vorjahr, wo sie bereits runde und ovale Formen in unterschiedlichen Größen und mit Überschneidungen auf ein Papier der Größe A2 gebracht hatten. Auch beim Gestalten der "Planeten im All" arbeiteten sie mit helleren und dunkleren Farben, wobei durch ein Verwischen mit einem Finger ein räumlicher Eindruck entstehen sollte. In unserer Kunstgalerie sind einige dieser Werke zu sehen.

Weiterlesen...
 

Ganztagsangebote

 

Hier unsere Angebote sowie -->Termine und Ansprechpartner



Weiterlesen...
 

Schulbibliothek

In den Räumlichkeiten unserer Schule befindet sich auch eine Schulbibliothek, die es im Laufe der Jahre auf einen beachtlichen Bestand an Jugendbüchern, Nachschlagewerken, Lehrbüchern und Arbeitsheften, Zeitschriften und Spielen gebracht hat, während der Schulzeit allen Leseratten unserer Schule offen ...

montags:........... 11.25 - 11.45 Uhr
dientags:NN..... N12.35 - 12.45 Uhr

mittwochs:..........6./7. Std. nur nach Absprache mit Frau Bolle

donnerstags: .......offener Frühbeginn
......................12.35 - 12.45 Uhr
......................6./7. Std.

Wer sich an einem anderen Tag die Bibliothek anschauen möchte, wendet sich an Frau Bolle.

Wir streben auch eine enge Zusammenarbeit mit der Fouqué-Bibliothek an,
die seit einiger Zeit das Projekt „Jugendbibliothek  - JuBi-Brandenburg“ unterhält.

Wer sich jetzt schon informieren möchte, kann dies tun - auf ihrer Homepage --> --> -->

 

Wenn SPORT - dann NORD !

 

Sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler haben an unserer Schule die Möglichkeit, zusätzlich zum regulären Sportunterricht in einigen Sportspielen sowie auf dem Wasser aktiv zu werden. Als einzige Schule der Stadt Brandenburg an der Havel bieten wir neben WAT, Französich, Russisch und Naturwissensschaften im Wahlpflichtbereich das Fach Sport an.

Weiterlesen...
 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: PLANETEN IM ALL

pastell 15.jpg

Wer ist online?

Wir haben 3 Gäste und 4 Benutzer online